Startseite   〉   Spielgeräte   


Richter-Spielgeräte

Visionen leben und Wirklichkeit werden lassen

Die Richter Spielgeräte GmbH sieht die gesellschaftliche Notwendigkeit von Spielräumen, vor allem für Kinder zur Persönlichkeitsentwicklung, aber auch für Jugendliche und Erwachsene zur Freude und Entspannung im Spiel.

Wir als zuständiger Vertriebspartner in Ihrer Nähe unterstützen Sie gerne und kompetent bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Klettertürme & Spielhäuser

Richter Spielgeräte bietet Kletterspaß für Kinder, die kreativ und abwechslungsreich einen Spielplatz erobern möchten …

mehr erfahren

Schaukeln, Rutschen, Balancieren

Mit unseren Spielgeräten decken wir die Grundbedürfnisse der Kinder ab, sich allein, zu zweit oder in der Gruppe verschiedene …

mehr erfahren

Sandspielgeräte & Baustelle

Unsere Jüngsten vertiefen sich kaum in einem Spiel so sehr, wie mit dem Kontakt von Naturmaterialien, die sich kreativ in unendlich …

mehr erfahren

Kleinkindgeräte

Richter Spielgeräte hat speziell für unsere Jüngsten Geräte entwickelt, die nicht nur auf öffentlichen Spielplätzen …

mehr erfahren

Wasserspiel & Spielschiffe

Wasserspielplätze von Richter Spielgeräte gewährleisten seit Jahrzehnten spannenden Spielspaß mit ausgereifter Technik …

mehr erfahren

Spielstationen zur Sinnesentfaltung

Die Richter Spielstationen zur Entfaltung der Sinne bauen auf die Geräte und Skulpturen von Wolfram Graubner, einige …

mehr erfahren

Klangspielgeräte

Akustik und Spiel sind nicht wegzudenken aus unserer Umgebung. Schon im Babyalter können wir Geräusche im Bauch unserer …

mehr erfahren

Niedrigseilparcour

Auf den Pfosten und Seilen finden viele Kinder gleichzeitig Platz, wodurch sich der Parcours besonders für stärker frequentierte…

mehr erfahren

Referenzen

Richter Spielgeräte im Einsatz! Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus unseren Referenzen. Machen Sie sich ein Bild von uns.

mehr erfahren

Design

Die einzelnen Spielgeräte entstanden zum großen Teil in Kooperation mit renommierten Designern. Es wird von uns aber immer der gesamte Spielbereich zusammen mit der Umgebung betrachtet, um wertvolle, soziale Treffpunkte für jede Altersgruppe zu kreieren.

Arbeitsweise

Ein hohes Maß an Qualität erreicht Richter Spielgeräte durch ihre Arbeitsweise als reiner Handwerksbetrieb.
Richter Spielgeräte werden Stück für Stück in handwerklichen Arbeitsschritten hergestellt. Industrielle Fertigungsmerkmale fehlen. Dadurch entsteht jedes Spielgeräte als ein kleines Original.

Spielplatzgestaltung

Ein umfangreiches Produktportfolio lässt uns die Freiheit immer wieder neue Lebensräume zu schaffen, die begeistern und auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind.

Spielwert

Dem Grundsatz folgend „so viel Spielwert wie möglich – so viel Sicherheit wie nötig“ verschafft Richter Spielangebote mit einem angemessenen Risiko – Niveau, an denen Kinder und Jugendliche selbstbestimmt spielen können.

Durch ein gesundes Maß an Selbstbestimmung erreichen wir bei Kindern eine Entwicklung in sozial kompetente und charakterstarke Individuen, die sich später in der Welt voller Regeln und Verboten mit eigens geformten Stärken, aber auch deren gefundene Schwächen lernen, besser zurechtzufinden.

Je attraktiver die Spielangebote, desto größer der Anreiz, sich damit auseinanderzusetzen. Auf diese Weise wird Bewegungsarmut, sozialer Isolierung und reduzierter Sinneserfahrung entgegengewirkt. Das Spiel als Lebensschule eignet sich ideal zur Begegnung mit Gefahrenquellen der das selbstsichernde Schutzverhalten lehrt.

Im Spiel suchen Kinder Risiko und Wagnis, um ihre Fähigkeiten immer weiter auszudehnen. Gleichwohl suchen Heranwachsende oftmals Situationen, in den Grenzen überschritten werden wollen. Diese Selbstfindungsphase haben viele von uns durchlaufen und sollten für Aufenthaltsräumen unserer Jugendlichen Bestandteil sein, Risiko und Wagnis testen zu können, ohne aus Langeweile lebensbedrohende Situationen hervorzurufen. Nichts ist in dieser Lebensphase schlimmer als Langeweile. Erschaffen wir „coole Areas“, wo sie Defizite an körperlichen Aktivitäten ausgleichen können.

Materialwahl

Holz

Die Firma Richter verwendet für ihre Spielgeräte hauptsächlich Lärche aus den Alpen aber auch vereinzelt Eiche, Robinie, Esche sowie imprägnierte Fichte und Tanne.

Die Lärche, die hier verarbeitet wird, wächst in den Bergen ab 1000 m N/N und ist der „Flachland“-Lärche holzphysikalisch überlegen.
Diese zeichnet sich aus durch: weniger Harzgallen, geringere Splitterbildung, engere Jahresringe und dadurch erhöhte Festigkeit und vor allem die erhöhte Dauerhaftigkeit.

Seit Oktober 2001 ist der verwendete Holzlieferant gemäß EN 45011 PEFC zertifiziert, seit 2015 auch die Richter-Produktion.

Die Lärche ist nach offizieller Einstufung ein mäßig fäulnisresistentes Holz.
Wir verwenden für Querbäume und im Erdverbau besonders engringiges Holz.
Es wird darauf geachtet, dass nur widerstandsfähiges Holz zu liegen kommt.

Edelstahl

Das Material inspiriert die Richter-Designer zu besonderer Formgebung, vor allem die Dauerhaftigkeit und Eleganz wird am Edelstahl sehr schätzen. Der Spielwert des Edelstahls liegt ebenso wie beim Holz in der besonderen Sinneserfahrung.

Vor allem Wasserspielangebote aus Edelstahl unterstützen die Erfahrung von Wasser als reines, klares Element. Aktions- und Spielangebote aus Edelstahl stehen im städtischen Umfeld, in Fußgängerzonen oder auf Plätzen in einer harmonischen Beziehung zur Umgebung.

Temperaturunterschiede werden sehr deutlich aufgenommen, die Reflektion des Lichtes ist ein Appell an die Augen, die Möglichkeiten, mit dem Edelstahl Geräusche zu machen, ist für Kinder sehr interessant.

Beton

Beton ist ein praktischer Werkstoff, der auch ästhetischen Charakter aufweist.

Aufgrund seiner langlebigen und robusten Eigenschaften sind Spielgeräte aus Beton besonders für die Gestaltung von Außenbereichen,
wie beispielsweise Freizeitparks, Schulhöfen oder andere öffentlichen Bereichen geeignet.

Verglichen mit anderen Systemen, ist die Montage, Inspektion und Kontrolle der Betongeräte sehr einfach zu bewerkstelligen.
Beton-Spielgeräte können individuell bearbeitet und gefärbt werden.

Den Spielenden wird durch die unregelmäßige Oberflächenstruktur – ähnlich wie die von Holz –
ein haptisches Erlebnis geboten. Insbesondere für Kinder ist dies eine wichtige Erfahrung während des Spielens.

Seil

Die hauseigene Seilerei versorgt den Betrieb mit hochwertigen Seilen und Netzen, die den speziellen Ansprüchen der Richter-Spielgeräte gerecht werden.

Die Seile in Herkulesmachart sind vergütet, d. h. die Polyester-Garnumwicklung ist um jede Stahldrahtlitze herum induktiv angeschmolzen. Die Abriebfestigkeit wird dadurch wesentlich erhöht.

Diese Spezialseile bestehen im Inneren aus verzinkten sechslitzigen Stahldrahtseilen und Randseile sind zusätzlich mit einer Stahldrahtseele verstärkt.

 

Termin vereinbaren

Wir sind für Sie telefonisch, per Mail oder auch persönlich da. Vereinbaren Sie mit uns Ihren persönlichen Beratungstermin, damit wir bestmöglich auf Ihre Anforderungen eingehen können.

Termin vereinbaren

Downloads

Richter | Planungsgesamtkatalog